WE ARE HIRING
Jetzt offene Stellen entdecken
News

Neues Beiratsmitglied - Prof. Dr. Rolf Nonnenmacher investiert durch Cannonball in DNL

●     Rolf Nonnenmacher ist neues Mitglied im Beirat und als Cannonball LP Investor bei Deep Neuron Lab

●     Als ehemaliger Wirtschaftsprüfer und Mitglied verschiedener Aufsichtsräte sieht Nonnenmacher großes Potenzial in der Technologie von DNL

 

 

Als neues Mitglied des Beirats und Investor unterstützt Rolf Nonnenmacher seit September 2021 DeepNeuron Lab. Neben Stephan Manz, ehemaliger Managing Director bei der Deutschen Bank und Christian von Ahlefeld, ehemaliger CFO bei der GfK SE, vervollständigt Nonnenmacher den Beirat. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung bietet der ehemalige Chairman der KPMG EMEA Region wertvolle Einblicke in die Branche. Derzeit ist Nonnenmacher als Mitglied in den Aufsichtsräten der Continental AG, Covestro AG, der ProSiebenSat.1 Media SE und als Vorsitzender der Regierungskommission Deutschen Corporate Governance Kodex tätig.  

 

Er sieht in DeepNeuron Lab großes Wachstumspotenzial und ist begeistert über den Einsatz von KI in der Wirtschaftsprüfung. Aus eigener Erfahrung weiß Nonnenmacher welchen Herausforderungen sich Wirtschaftsprüfern heutzutage stellen. Die Analyse von Finanzdaten erfordert manuelle, repetitive Arbeit und kostet Unternehmen viel Zeit. Prozesse sind von Problemen wie Überführungsfehler, Verarbeitungsdauer und Bindung von Mitarbeiterkapazitäten geprägt. Ähnliche Probleme betreffen auch Banken, Versicherungen und Fonds die regelmäßig Finanzdaten analysieren und Daten manuell in ihre Systeme übertragen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, sieht Nonnenmacher eine Digitalisierung der Prozesse als essentiell. DNL bietet hier die Lösung mit Hilfe künstlicher Intelligenz.

 

“Ich freue mich besonders über den Einsatz von KI in der Wirtschaftsprüfung. DNL leistet mit seinem Produkt hier einen großen Beitrag zur Digitalisierung.”

– Rolf Nonnenmacher

 

“ Rolf Nonnenmacher ist in vielerlei Hinsichten eine wahre Unterstützung für DNL und bietet wertvolle Einblicke. Wir freuen uns sehr über die zukünftige Zusammenarbeit mit Herrn Nonnenmacher und gehen hiermit einen weiteren Schritt in die richtige Richtung.“, so CEO und Geschäftsführer Andreas Schindler.

 

Get in touch
Wenn Sie auf "Ok" klicken, stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Let's talk

Danke für Ihre Nachricht.
Unser Team wird sich mit ihnen in Verbindung setzen.
Oops! Something went wrong while submitting the form.